Top-VPN-Anbieter-Ranking: Leitfaden zum besten VPN-Dienst in der Schweiz

11 februari, 2024

In unserem VPN-Test für die Schweiz steht die Frage im Vordergrund: Welcher Anbieter kann mit den besten Leistungen überzeugen? Angesichts der Vielzahl an Anbietern mit Schweizer IP-Adressen fokussieren sich unsere Experten auf die Funktionalität als entscheidendes Kriterium.

Die Fähigkeit, Geoblocking in der Schweiz zu umgehen, nimmt hierbei eine zentrale Bedeutung ein. Wir haben eingehende Tests durchgeführt, um die besten VPNs für die Schweiz zu ermitteln.

In der zunehmend vernetzten Welt, in der Datenschutz und Online-Sicherheit in der Schweiz immer schon höchste Priorität genießen, wird die Nutzung eines zuverlässigen VPN-Dienstes unerlässlich.

Unser umfassender Leitfaden wird die Charakteristika erstklassiger VPN-Dienste detailliert erläutern und Ihnen dabei helfen, die optimalen Optionen für Ihre spezifischen Anforderungen in der Schweiz zu identifizieren.

Aktualisiert: 11 februari, 2024

Warum ein VPN in der Schweiz?

VPN Schweiz

Datenschutz und Anonymität

Die Schweiz hat aufgrund ihrer strikten Datenschutzgesetze und ihres engagierten Einsatzes für den Schutz der Privatsphäre einen guten Ruf erlangt. Das frisch verabschiedete Schweizer Datenschutzgesetz (DSG) wird ab dem 15. September 2023 ohne Übergangsfrist in Kraft treten, wodurch die sofortige Beachtung der Bestimmungen erforderlich wird.

Ein erstklassiges VPN bietet Ihnen eine zusätzliche Sicherheitsebene, die sicherstellt, dass Ihre persönlichen Daten vor neugierigen Blicken geschützt sind; somit unterschützt ein VPN Ihre Privatsphäre und Anonymität .

Beispielsweise verschlüsselt das VPN sämtliche übertragene Daten, angefangen von sensiblen Anmeldedaten bis hin zu persönlichen Nachrichten, um sicherzustellen, dass sie nicht von Dritten abgefangen oder kompromittiert werden können. Dies gewährleistet nicht nur die Vertraulichkeit Ihrer Online-Aktivitäten, sondern gibt Ihnen auch die Gewissheit, dass Ihre Privatsphäre respektiert wird; Ihre persönlichen Daten sind geschützt.

Zugriff auf eingeschränkte Inhalte

Viele Online-Inhalte sind geografisch begrenzt, sei es aufgrund von regionalen Zensuren oder Lizenzbeschränkungen. Ein VPN ermöglicht es Ihnen, diese Beschränkungen zu umgehen und auf global blockierte Inhalte zuzugreifen, als ob Sie sich physisch an einem anderen Ort befänden.

Zum Beispiel können Sie mit einem VPN auf Streaming-Dienste zugreifen, die in der Schweiz möglicherweise nicht verfügbar sind, oder auf soziale Netzwerke und Websites zugreifen, die geografisch eingeschränkt sind. Dies eröffnet Ihnen nicht nur ein breiteres Spektrum an Informationen und Unterhaltung, sondern gibt Ihnen auch die Freiheit, das Internet ohne geografische Einschränkungen zu erkunden.

Die Kombination von Datenschutz und der Fähigkeit, auf eingeschränkte Inhalte zuzugreifen, macht ein VPN in der Schweiz - und auch in anderen Regionen dieser Welt - zu einem unverzichtbaren Werkzeug für Internetnutzer, die ihre Online-Erfahrung optimieren und ihre Privatsphäre schützen möchten.

Die Merkmale eines erstklassigen VPN-Dienstes

Ein erstklassiger VPN-Dienst zeichnet sich durch bestimmte Merkmale aus, die nicht nur die Sicherheit, sondern auch den Zugriff auf eingeschränkte Inhalte, Serverstandorte, Geschwindigkeit und Leistung betreffen. In diesem Kontext werfen wir einen genaueren Blick auf die entscheidenden Eigenschaften, die einen VPN-Dienst zu einem verlässlichen Schutzschild im Cyberspace machen.

1. Sicherheitsprotokolle

Ein zuverlässiger VPN-Dienst verwendet modernste Sicherheitsprotokolle wie OpenVPN oder IKEv2, um sicherzustellen, dass Ihre Verbindung vollständig verschlüsselt ist und Ihre Daten sicher sind.

In einer digital vernetzten Welt, in der persönliche Daten zunehmend zur Zielscheibe von Cyberbedrohungen werden, wird der Einsatz eines erstklassigen VPN-Dienstes zu einem unverzichtbaren Schutzmechanismus. Die Schweiz, als Hüterin strenger Datenschutzgesetze, betont die Wichtigkeit der Privatsphäre.

Ein VPN, das auf fortschrittlichen Sicherheitsprotokollen wie OpenVPN oder IKEv2 basiert, geht über einfache Verschlüsselung hinaus. Es fungiert als digitale Festung, die sicherstellt, dass persönliche Informationen vor unbefugtem Zugriff geschützt sind. Diese digitale Geheimwaffe dient als Garantie für eine

2. Zugriff auf eingeschränkte Inhalte

Das World Wide Web mag grenzenlos erscheinen, dennoch werden zahlreiche Online-Inhalte durch geografische Schranken begrenzt. Hier setzt ein VPN an, indem es diese digitalen Grenzen durchbricht und den Zugang zu global blockierten Inhalten ermöglicht.

Durch die virtuelle Änderung Ihrer Position eröffnet ein VPN die Möglichkeit, auf Informationen zuzugreifen, die normalerweise geografisch beschränkt sind.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten auf Streaming-Dienste zugreifen, die normalerweise außerhalb Ihrer Landesgrenzen gesperrt sind – ein eindeutiger Vorteil für Ihr Online-Unterhaltungserlebnis.

Dies geschieht, indem das VPN Ihre IP-Adresse maskiert bzw. IP-Adresse ändert und Ihnen eine neue, virtuelle Identität zuweist. Auf diese Weise erscheinen Sie, als befänden Sie sich an einem Ort, der die Zugriffsbeschränkungen nicht unterliegt.

Ihre Online-Unterhaltung wird somit nicht mehr durch geografische Hürden behindert, und Sie können Inhalte aus aller Welt genießen, als wären Sie direkt vor Ort.

3. Serverstandorte

Die Anzahl und die geografische Verteilung der Server eines VPN-Anbieters sind entscheidend. Je mehr Server an verschiedenen Standorten, desto besser die Leistung und die Möglichkeit, geografische Beschränkungen zu umgehen.

Die Bedeutung der Serverstandorte eines VPN-Anbieters wird besonders deutlich, wenn wir uns konkrete Beispiele ansehen. Angenommen, ein erstklassiger VPN-Dienst betreibt Server an zahlreichen Standorten weltweit, einschließlich strategisch wichtiger Regionen wie den USA, Europa, Asien und anderen Kontinenten.

Stellen Sie sich vor, Sie sind in der Schweiz und nutzen diesen VPN-Dienst. Durch die hohe Anzahl und kluge Verteilung der Server, können Sie eine Verbindung zu einem Server in den USA herstellen. Dadurch wird Ihre virtuelle Position quasi in die Vereinigten Staaten verlagert.

Jetzt können Sie auf US-exklusive Inhalte und Dienste zugreifen, die normalerweise aufgrund von geografischen Beschränkungen nicht verfügbar wären. Das umfasst möglicherweise bestimmte Streaming-Plattformen, lokale Nachrichten oder andere Inhalte, die für den US-Markt bestimmt sind, z.B. Netflix USA, Paramount Amerika, HBO Max oder Hulu.

Ein weiteres Beispiel wäre die Möglichkeit, auf Server in verschiedenen europäischen Ländern zuzugreifen. Das eröffnet Ihnen nicht nur die Chance, regionale Inhalte zu erleben, sondern stellt sicher, dass Sie stets eine schnelle und stabile Verbindung genießen können, unabhängig von Ihrem Standort in der Welt; z.B., wenn Sie die Serie A live schauen wollen, und sich virtuell in Italien positionieren müssen oder den deutschen Bundesliga Stream von der Schweiz aus sehen wollen, wofür sie sich in Deutschland virtuell positionieren müssen.

In diesem Sinne unterstreichen die konkreten Beispiele, wie die Anzahl und Verteilung der Server eines VPN-Anbieters die Nutzererfahrung erheblich beeinflussen können, indem sie Zugriff auf vielfältige Inhalte und eine optimierte Leistung ermöglichen.

4. Geschwindigkeit und Leistung

Ein hochwertiger VPN-Dienst beeinträchtigt Ihre Internetgeschwindigkeit nicht erheblich. Wir haben die besten VPNs in der Schweiz getestet und präsentieren Ihnen eine detaillierte Übersicht über ihre Geschwindigkeitsleistung.

In der Welt des Internets ist "Geschwindigkeit König". Ein erstklassiges VPN beeinträchtigt nicht nur Ihre Internetgeschwindigkeit, sondern optimiert sie.

Die Geschwindigkeit der Server wird sorgfältig geprüft, um sicherzustellen, dass Ihre Downloads rasant sind, Streaming ohne Verzögerungen erfolgt und Ihre allgemeine Internetnutzung nahtlos vonstattengeht. Die Wahl eines solchen Dienstes verspricht nicht nur Sicherheit, sondern auch ein ungetrübtes Online-Erlebnis.

Brandbreite

Die Bandbreite eines VPN-Dienstes ist ein wichtiger Faktor, der die Geschwindigkeit und Leistung beeinflusst.

Hier sind einige Beispiele für Bandbreitenangaben, die von VPN-Anbietern verwendet werden könnten:

  1. High-Speed-Server mit unbegrenzter Bandbreite: Ein erstklassiger VPN-Dienst wirbt oft damit, dass er High-Speed-Server mit unbegrenzter Bandbreite bereitstellt. Dies bedeutet, dass Nutzer ohne Einschränkungen auf die verfügbare Bandbreite zugreifen können, was besonders wichtig ist, wenn sie große Dateien herunterladen oder HD-Videos streamen.
  2. Optimierte Server für schnelles Streaming: Gute VPN-Anbieter stellen spezielle Server für schnelles Streaming bereit. Diese Server sind darauf ausgerichtet, eine hohe Bandbreite für die reibungslose Wiedergabe von Videos in hoher Qualität zu gewährleisten. Dies könnte besonders für Nutzer von Streaming-Diensten von Interesse sein.
  3. Hochleistungs-Netzwerk mit hoher Bandbreite: Hervorragende VPN-Dienste betonen häufig, dass sie über ein Hochleistungs-Netzwerk mit hoher Bandbreite verfügen. Dies könnte darauf hinweisen, dass die Infrastruktur des Anbieters darauf ausgelegt ist, auch bei hoher Nachfrage eine zuverlässige und schnelle Verbindung zu gewährleisten.

Nutzer sollten die Bandbreite auch in Bezug auf ihre eigenen Anforderungen und geografische Lage bewerten. Es empfiehlt sich, die spezifischen Angaben des VPN-Anbieters und gegebenenfalls Geschwindigkeitstests (speedtest tools: speedtest.trueinternet , speedtest.3bb) zu berücksichtigen.

Zusammenfassend sind genannte Faktoren die Bausteine eines erstklassigen VPN-Dienstes. Dieser schafft eine harmonische Balance zwischen Sicherheit und Leistung, wodurch Nutzern eine souveräne Kontrolle über ihre digitale Welt bzw. einen unerlässlichen Schutzschild im Cyberspace ermöglicht wird.

VPN Sicherheit Cyber Security

Empfohlene VPN-Anbieter für die Schweiz

In unserer umfassenden Recherche haben wir zahlreiche VPN-Anbieter für die Schweiz getestet und verglichen.

Nach einem gründlichen Prüfprozess haben wir die folgenden Anbieter als die besten in Bezug auf Sicherheit, Geschwindigkeit und Funktionalität für Nutzer in der Schweiz in diesem Ranking ausgewählt:

Ranking:

1
Bewertung lesen
Jetzt können Sie ExpressVPN 30 Tage lang kostenlos testen. Nicht zufrieden Geld zurück.
4
Bewertung lesen
Private Internet Access VPN

1. ExpressVPN: Geschwindigkeit und Sicherheit

ExpressVPN

ExpressVPN hat sich als der schnellste und sicherste VPN-Anbieter in unserem Test herausgestellt. Mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche, hochmoderner Verschlüsselung und Servern weltweit bietet ExpressVPN ein erstklassiges VPN-Erlebnis.

Mit einer breiten Abdeckung von Servern weltweit ermöglicht es den Nutzern, auf eine Vielzahl von virtuellen Standorten zuzugreifen und es bietet eine Geld-zurück-Garantie von 30 Tagen für einen risikofreien Testzeitraum des Dienstes.

Die Verwendung des modernen Lightway-Protokolls und von Browser-Erweiterungen macht ExpressVPN zu einer erstklassigen Wahl für Nutzer, die höchste Standards in Sachen VPN-Dienstleistungen suchen.

MerkmalExpressVPN
KostenPremium-Preise, aber faires Preis-Leistungsverhältnis

Modell 1: Monatsabo

Sie können das VPN für einen Monat abonnieren.
Hier ist der Express VPN Preis vergleichsweise hoch. Es kostet ca. 12.07 Euro im Monat.

Modell 2: Halbjahresabo
Kosten ExpressVPN: Der ExpressVPN Preis für 6 Monate beträgt ca. 8.47 Euro  im Monat. Das ist schon günstiger.

Modell 3: 15 Monatsabo – Special Deal!
VPN Express Kosten: Der ExpressVPN Tarif für 15 Monate ist besonders attraktiv.

Hier bezahlten Sie nur ca. 5.65 Euro pro Monat. Sie können dennoch ExpressVPN auf mehreren Geräten nutzen.
GeschwindigkeitHöchstgeschwindigkeit, optimierte Server
Unterstützte LänderÜber 94 Länder weltweit
Mit Geld-zurück-Garantie ohne Risiko30 Tage
AuslandsstreamingJa, zuverlässiges Streaming von geografisch eingeschränkten Inhalten
Browser ErweiterungJa
Verfügbar fürAndroid, iOS und andere Betriebssysteme
Sind Logs vorhanden?No Logs Politik: Sie sind anonym und sicher
Torrent-fähigFunktioniert
NetflixUS, UK, CA, AU, DE, FR
Simultane Anwendungen auf mehreren Geräten möglich5 Multi Verbindungen
Unterstützte GeräteWindows, Android, iOS, macOS, Chrome, Firefox, Router, Console, Apple TV, PlayStation, Xbox, Amazon Fire TV, Roku, Kindle
NetzwerkprotokolleLightway, OpenVPN (UDP/TCP), L2TP-IPsec, SSTP, PPTP
Übertragene DatenUnbeschränkt
ChiffrierungHohe Sicherheit dank AES 256-Bit Verschlüsselung
Internet-Protokoll-AdressenNicht sichtbar
Unterschiedliche ServerMehr als 3.000

2. NordVPN: Sicherheit und Datenschutz

NordVPN

NordVPN zeichnet sich durch herausragende Sicherheitsfunktionen und Datenschutzrichtlinien aus. Mit einer Vielzahl von Servern in 78 Ländern weltweit, wettbewerbsfähigen Preisen sowie einer strikten No-Logs-Politik bietet NordVPN eine sichere Umgebung für die Internetnutzung.

Zudem ermöglicht die großzügige Geld-zurück-Garantie von 31 Tagen es Nutzern, den Service gründlich zu testen.

Durch die Verwendung bewährter VPN-Protokolle wie OpenVPN und IKEv2/IPsec sowie zusätzlicher Sicherheit durch Browser-Erweiterungen ist NordVPN eine ausgezeichnete Wahl für Datenschutz und Sicherheit bei der Internetnutzung.

MerkmalNordVPN
KostenWettbewerbsfähige Preise

1 Monat
Wenn Sie das VPN nur kurz brauchen, nehmen Sie ein Monatsabo. Das kostet 10.49 € pro Monat. Ist aber die teuerste Variante.

1 Jahr
Günstiger wird es schon mit einem 1-Jahres-Abo. Hier bezahlen Sie nur noch 3.93 € im Monat. Das ist schon viel attraktiver.

2 Jahre-Bester Deal
Dieses Modell ist das günstigste und beste. Sie abonnieren das VPN für zwei Jahre und bezahlen lediglich 3.3 € pro Monat. Das ist nach meinen VPN Nord Erfahrungen der beste Deal!
AuslandsstreamingJa, zuverlässiges Streaming von geografisch eingeschränkten Inhalten
Browser ErweiterungJa
Verfügbar fürAndroid, Apple-Geräte und andere Plattformen
Log-Dateien sind nicht gespeichert?Sie können sicher sein, dass Ihre Identität geschützt ist
Für Torrents geeignet?Funktioniert
NetflixUS, UK, CA, AU, DE, FR
Mehrere Log-ins6 Parallele Verbindungen
Unterstützte Länder60+
Kompatible BetriebssystemeWindows, MacOS, Linux, Android, iOS
Sie erhalten Ihr Geld zurück, wenn Sie nicht zufrieden sind30 Anzahl der Tage
InternetprotokolleWireGuard, OpenVPN (UDP/TCP), IKEv2/Ipsec
DatenaufkommenUnlimitiert
KodierungHohe Verschlüsselung nach Militärstandard (AES-256-Bit)
IPVerborgen
Verschiedene Server5.601+

3. CyberGhost: Umfassender Schutz mit benutzerfreundlicher Oberfläche

CyberGhost

CyberGhost bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche und umfassende Sicherheitsfunktionen. Mit spezialisierten Servern für Streaming und optimierten Protokollen ist CyberGhost eine gute Wahl für Nutzer, die Wert auf Vielseitigkeit legen.

CyberGhost bietet wettbewerbsfähige Preise und zeichnet sich durch umfassenden Schutz sowie eine benutzerfreundliche Oberfläche aus. Mit spezialisierten Servern für Streaming, Open Source Protokollen und einer globalen Abdeckung von 91 Ländern ist CyberGhost eine vielseitige Option für Nutzer, die Wert auf Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit legen.

MerkmalCyberGhost
KostenWettbewerbsfähige Preise

Top Deal: 2 Jahre – Hier zahlen Sie nur ca. 2.11 €  pro
Monat und erhalten sogar noch 3 Monate gratis on top. Hier ist meine Bewertung CyberGhost absolut top!

6 Monate – dieses Abo kostet ca. 6,99 € im Monat; auch attraktiv, aber etwas teurer als der Top Deal.

1 Monat – das ist die teuerste Variante für ca. 11,99 € pro Monat. Allerdings haben Sie hier den Vorteil, dass Sie sich nicht so lange binden.
AuslandsstreamingJa, spezialisierte Server für Streaming
Browser ErweiterungJa
Verfügbar füriOS, Android und andere Plattformen
Sind Logs vorhanden?No Logs Politik: Sie sind anonym und sicher
Torrent-fähigFunktioniert
NetflixUS, DE, FR, UK
Simultane Anwendungen auf mehreren Geräten möglich7 Multi Verbindungen
Verfügbare Länder91+
Unterstützte GeräteWindows, MacOS, Android, iOS, Linux, Router, Smart TV, Amazon Fire TV Stick, Game console
Mit Geld-Rückerstattung ohne Risiko45 Tage
NetzwerkprotokolleWireGuard, OpenVPN, IKEv2
Übertragene DatenUnbeschränkt
ChiffrierungHohe Sicherheit dank AES 256-Bit Verschlüsselung
Internet-Protokoll-AdressenNicht sichtbar
Unterschiedliche ServerMehr als 9.738

4. Private Internet Access (PIA): Vertrauenswürdige Anonymität und Datenschutz

PIA VPN

Private Internet Access (PIA) bietet kostengünstige Optionen und zeichnet sich durch starke Anonymität und Datenschutz aus. Mit einer breiten globalen Präsenz, einer großzügigen Geld-zurück-Garantie und Unterstützung für verschiedene Geräte ist PIA eine solide Wahl für Nutzer, die besonders viel Wert auf Privatsphäre legen.

MerkmalPrivate Internet Access (PIA)
KostenKostengünstige Optionen

PIA ist eines der preiswertesten VPN auf dem Markt, da das es nur ca. 1,99 € pro Monat kostet, wenn sie den 2-Jahres-Plan plus 2 Monate Gratis wählen. Damit hätten sie dann 81 % im Vergleich zum 1-Monatsplan eingespart, der ihnen ca. 10,69 € pro Monat dann sonst kosten würde und mit dem 6-Monatsangebot dann nur noch für ca. 6,79 € pro Monat kostet.
AuslandsstreamingJa
VPN Protokoll2 oder 3 Protokolle, abhängig vom Gerät
Browser ErweiterungJa
Verfügbar füriOS, Android und andere Plattformen
Zero-Log-Politik?Ihre Daten sind sicher und geschützt
Torrents können genutzt werden?Definitiv Ja
NetflixNo data
Das Log-in ist mit mehreren Geräten möglich∞ Simultane Verbindung mit verschiedenen Geräten möglich
Unterstützte Länder84+
GeräteWindows, MacOS, Linux, Android, Android TV, iOS, Gaming Consoles, Smart TVs und Router
Nicht zufrieden? Dann bekommen Sie Ihr Geld zurück30 Tage ab dem Kauf
Internetprotokolle für den Austausch von DatenWireGuard, OpenVPN, IKEv2/IPSec
DatentransportKein Limit
VerschlüsselungsverfahrenMilitärnorm AES 256-Bit sorgt für hohen Verschlüsselungsstandard
IP KennungNicht sichtbar
ServeroptionenMehr als 35.000

5. Surfshark: Preis-Leistungsverhältnis

SurfShark

Surfshark besticht nicht nur durch sein attraktives Preis-Leistungsverhältnis, sondern überzeugt auch mit beeindruckender Leistung. Die Möglichkeit unbegrenzter gleichzeitiger Verbindungen, die MultiHop-Funktion und eine solide Sicherheitsinfrastruktur machen Surfshark zu einer ausgezeichneten Wahl für Nutzer, die auf ihr Budget achten.

Mit einer zuverlässigen globalen Präsenz, großzügiger Geld-zurück-Garantie und Funktionen wie unbegrenzten gleichzeitigen Verbindungen positioniert sich Surfshark als eine flexible und leistungsstarke Option im Bereich VPN-Dienstleistungen.

MerkmalSurfshark
KostenAttraktives Preis-Leistungsverhältnis

Abo 1: 2-Jahres-Abonnement > bester Deal!
Das 2 Jahres-Abonnement ist das beste. Es kostet lediglich ca. 2.49 Euro pro Monat. Und Sie erhalten sogar noch zwei Monate kostenlos oben drauf. Zudem fällt dieses Abonnenment unter der «Surfshark ONE Kategorie», welche VPN , Antivirus sowie Alert beinhaltet.

Abo 2: 12 Monate
Sie möchten sich nicht für 12 Monate binden? Auch verständlich. Allerdings kostet dann das Abo etwas mehr. Sie bezahlen ca. 3.59 Euro im Monat.

Abo 3: 1 Monat

Das Monatsabo ist das teuerste. Es kostet ca. 11.59 Euro pro Monat.Aber mit dem Vorteil, dass Sie sich nicht so lange binden müssen.
Unterstützte Länder46 Länder weltweit
AuslandsstreamingJa, zuverlässiges Streaming von geografisch eingeschränkten Inhalten
Browser ErweiterungJa
Sind Logs vorhanden?No Logs Politik: Sie sind anonym und sicher
Torrent-fähigFunktioniert
NetflixUS, UK, IN, IT, NO, DE, AU, JP, KR, PL, FR, CA, TR, SE, SG, NL
Simultane Anwendungen auf mehreren Geräten möglich∞ Multi Verbindungen
Verfügbare Länder100+
Unterstützte GeräteiOS, Android, macOS, Windows, Linux, Chrome, Firefox, FireTV, Apple TV, Smart TVs, Xbox, Playstation
Mit Geld-Rückerstattung ohne Risiko30 Tage
NetzwerkprotokolleWireGuard, IKEv2, OpenVPN
Übertragene DatenUnbeschränkt
ChiffrierungHohe Sicherheit dank AES 256-Bit Verschlüsselung
Internet-Protokoll-AdressenNicht sichtbar
Unterschiedliche ServerMehr als 3.200

6. Hotspot Shield: Schnelle Verbindungen mit sicherer Verschlüsselung

Hotspot Shield

Hotspot Shield bietet eine Vielzahl von Funktionen, darunter schnelle Verbindungen, eine breite Serverauswahl, und starke Sicherheitsmaßnahmen, die durch die innovative Catapult-Hydra-Technologie unterstützt werden.

MerkmalHotspot Shield
KostenHotspot shield Erfahrung preis
Log-DateienNicht gespeichert, gewährleistet Identitätsschutz
Für Torrents geeignetJa
NetflixZugriff auf US-Netflix
Mehrere Log-ins5 parallele Verbindungen
Länder80+
Kompatible BetriebssystemeWindows, MacOS, iOS, Android, Linux, Smart TVs
Geld-zurück-Garantie45 Tage
InternetprotokolleCatapult Hydra
DatenaufkommenUnlimitiert
KodierungHohe Verschlüsselung nach Militärstandard (AES-256-Bit)
IPVerborgen
Verschiedene Server3.200+

7. ZenMate: Einfache Handhabung mit solidem Datenschutz

ZenMate VPN

ZenMate bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, starken Datenschutz und eine umfassende globale Präsenz, was eine sichere und vielseitige Internetnutzung ermöglicht.

MerkmalZenMate
Kosten
Log-DateienNicht gespeichert, gewährleistet Identitätsschutz
Für Torrents geeignetJa
NetflixZugriff auf US, FE, DE, UK-Netflix
Mehrere Log-ins5 parallele Verbindungen
Länder74+
Kompatible BetriebssystemeWindows, MacOS, Linux, Android, iOS
Geld-zurück-Garantie30 Tage
InternetprotokolleOpenVPN (TCP, UDP), L2TP, PPTP
DatenaufkommenUnlimitiert
KodierungHohe Verschlüsselung nach Militärstandard (AES-256-Bit)
IPVerborgen
Verschiedene Server3.500+

8. IPVanish: Robuste Sicherheit für fortgeschrittene Nutzer

IPvanish VPN

IPVanish bietet robuste Sicherheit und ist besonders für fortgeschrittene Nutzer geeignet. Mit Funktionen wie SOCKS5-Proxy und 2500+ Servern weltweit bietet IPVanish eine breite Palette von Optionen.

MerkmalIPVanish
Kosten
LogsNo Logs Politik: Sie sind anonym und sicher
Torrent-fähigJa
NetflixUS, UK, CA, DE, FR, ES, IT
Simultane Anwendungen auf mehreren Geräten∞ Multi Verbindungen
Verfügbare Länder75+
Unterstützte GeräteWindows, MacOS, Linux, Android, iOS, Chrome, Router, Fire TV
Mit Geld-Rückerstattung ohne Risiko30 Tage
NetzwerkprotokolleIKEv2, OpenVPN, IPSec, WireGuard
Übertragene DatenUnbeschränkt
ChiffrierungHohe Sicherheit dank AES 256-Bit Verschlüsselung
Internet-Protokoll-Adressen40'000+
Unterschiedliche ServerMehr als 2.000

* Unsere Auswahl beruht auf objektiven Kriterien und stellt sicher, dass Nutzer in der Schweiz Zugang zu einer Vielzahl von zuverlässigen VPN-Diensten haben, die ihren individuellen Anforderungen gerecht werden.

FAQ: Häufig gestellte Fragen

Wie sicher ist ein VPN?

Ein VPN bietet eine zusätzliche Sicherheitsebene für Ihre Internetverbindung, indem es Ihre Daten verschlüsselt und Ihren Online-Verkehr über einen sicheren Tunnel leitet.

Die Sicherheit eines VPN hängt jedoch von verschiedenen Faktoren ab:

  1. Verschlüsselungsprotokolle: Ein sicheres VPN verwendet starke Verschlüsselungsprotokolle wie AES-256, um sicherzustellen, dass Ihre Daten während der Übertragung geschützt sind.
  2. Sicherheitsrichtlinien des Anbieters: Die Datenschutzrichtlinien des VPN-Anbieters sind entscheidend. Ein vertrauenswürdiger Anbieter sollte keine Protokolle über Ihre Online-Aktivitäten speichern, um Ihre Privatsphäre zu wahren.
  3. Serverstandorte: Je nach den Datenschutzgesetzen des Landes können die Sicherheitsstandards variieren. Einige VPN-Anbieter wählen Standorte mit strengen Datenschutzgesetzen, um die Sicherheit der Nutzerdaten zu gewährleisten.
  4. Leackschutz: Ein hochwertiges VPN verhindert Leacks, die Ihre wahre IP-Adresse oder DNS-Anfragen offenlegen könnten. Dies schützt vor potenziellen Bedrohungen.
  5. Kill Switch: Ein Kill Switch ist eine Funktion, die Ihre Internetverbindung automatisch trennt, wenn die VPN-Verbindung aus irgendeinem Grund unterbrochen wird. Dadurch wird verhindert, dass Ihre unverschlüsselten Daten im Internet verfügbar sind.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Sicherheit eines VPN nicht nur vom Dienstanbieter abhängt, sondern auch von der sicheren Konfiguration durch den Benutzer. Ein sicheres Passwort und regelmäßige Aktualisierungen tragen ebenfalls zur Sicherheit bei.

Weiterhin ist es ratsam, sorgfältig einen vertrauenswürdigen VPN-Anbieter auszuwählen, der Ihre Anforderungen an Datenschutz und Sicherheit erfüllt.

Welche Typen von VPN gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von VPNs, die für unterschiedliche Zwecke und Anwendungsfälle entwickelt wurden.

Hier sind einige gängige VPN-Typen:

  1. Remote Access VPN:
    • Ermöglicht es Benutzern, von entfernten Standorten aus sicher auf ein privates Netzwerk zuzugreifen. Dies wird oft von Mitarbeitern genutzt, die von zu Hause aus arbeiten.
  2. Site-to-Site VPN:
    • Verbindet zwei oder mehr physische Netzwerke miteinander. Unternehmen nutzen dies, um sichere Verbindungen zwischen verschiedenen Standorten herzustellen.
  3. Intranet VPN:
    • Schafft eine sichere Kommunikation innerhalb eines Unternehmensnetzwerks. Es ermöglicht den Mitarbeitern den Zugriff auf gemeinsame Ressourcen und Anwendungen.
  4. Extranet VPN:
    • Erweitert die Funktionalität des Intranet-VPNs, indem es autorisierten externen Benutzern oder Partnern den Zugriff auf bestimmte Teile des internen Netzwerks gestattet.
  5. SSL VPN (Secure Socket Layer VPN):
    • Bietet sichere Verbindungen über den Webbrowser eines Benutzers. SSL-VPNs werden häufig für den sicheren Zugriff auf Webanwendungen verwendet.
  6. IPsec VPN (Internet Protocol Security):
    • Setzt auf dem Internetprotokoll auf und bietet eine umfassende Suite von Sicherheitsprotokollen. Es wird häufig für sichere Site-to-Site- und Remote Access VPNs verwendet.
  7. L2TP/IPsec (Layer 2 Tunneling Protocol/IPsec):
    • Kombiniert L2TP für die Tunnelbildung und IPsec für die Sicherheit. Es bietet eine robuste VPN-Lösung.
  8. PPTP (Point-to-Point Tunneling Protocol):
    • Ein älteres und einfaches VPN-Protokoll, das für grundlegende Sicherheitsanforderungen geeignet ist. Es wird jedoch aufgrund von Sicherheitsbedenken zunehmend vermieden.
  9. WireGuard:
    • Ein modernes, schnelles und einfach zu konfigurierendes VPN-Protokoll. Es hat an Popularität gewonnen und wird für seine Leistung und Sicherheit geschätzt.

Die Auswahl des richtigen VPN-Typs hängt von den spezifischen Anforderungen, Sicherheitsstandards und dem Einsatzzweck ab, sei es für den Unternehmenseinsatz, den persönlichen Gebrauch oder spezielle Anforderungen wie anonymes Surfen.

Was sind VPN-Alternativen?

Es gibt verschiedene Alternativen zu VPNs, die je nach den individuellen Anforderungen und dem gewünschten Anwendungsfall besser geeignet sein können.

Hier sind einige VPN-Alternativen:

  1. Proxy-Server:
    • Proxy-Server fungieren als Vermittler zwischen Ihrem Gerät und dem Internet.
    • Sie können verwendet werden, um die IP-Adresse zu verbergen und den Standort zu ändern, bieten jedoch in der Regel nicht die umfassende Verschlüsselung eines VPNs.
  2. TOR-Netzwerk (The Onion Router):
    • TOR ist ein Netzwerk von Servern, das den Datenverkehr über mehrere Knotenpunkte leitet, um die Anonymität zu gewährleisten.
    • Es ist besonders für anonymes Surfen geeignet, bietet jedoch möglicherweise nicht die Geschwindigkeit und Sicherheit eines VPNs.
  3. SSH-Tunneling (Secure Shell):
    • SSH-Tunneling ermöglicht es, eine sichere Verbindung zu einem entfernten Server herzustellen und den gesamten Internetverkehr darüber zu leiten.
    • Es bietet eine verschlüsselte Verbindung, ist jedoch möglicherweise technisch anspruchsvoller als einige VPN-Lösungen.
  4. Smart DNS:
    • Smart DNS ermöglicht es, geografische Einschränkungen für Streaming-Dienste zu umgehen, ohne den gesamten Internetverkehr zu verschlüsseln.
    • Es bietet jedoch keine umfassende Sicherheit und Anonymität wie ein VPN.
  5. Proxys mit verschlüsseltem Datenverkehr:
    • Einige Proxy-Dienste bieten verschlüsselten Datenverkehr an und können eine gewisse Anonymität bieten.
    • Sie sind möglicherweise nicht so sicher wie dedizierte VPN-Dienste.
  6. Dedizierte Private Netzwerke:
    • Einige Unternehmen setzen auf dedizierte private Netzwerke, um eine sichere Verbindung zwischen ihren Standorten herzustellen.
    • Diese bieten ähnliche Funktionen wie VPNs, aber können spezifisch für Unternehmensanforderungen konfiguriert sein.

Es ist wichtig zu beachten, dass keine dieser Alternativen alle Funktionen eines VPNs in Bezug auf Sicherheit, Anonymität und Verschlüsselung bieten kann. Die Auswahl hängt von den individuellen Bedürfnissen und Prioritäten ab.

Wann wurde VPN eingeführt?

Die Einführung von VPN begann in den frühen 1990er Jahren. Der Begriff "VPN" wurde geprägt, als Unternehmen begannen, Technologien zu entwickeln, die es ermöglichen, sichere Netzwerkverbindungen über das unsichere Internet herzustellen. Der Bedarf an sicheren Fernzugriffslösungen für Mitarbeiter, die von verschiedenen Standorten aus arbeiten, führte zur Entwicklung und Implementierung von VPN-Technologien.

Die Protokolle und Standards, die VPNs zugrunde liegen, wurden im Laufe der Zeit entwickelt und verbessert. PPTP (Point-to-Point Tunneling Protocol) war eines der ersten Protokolle, das für VPNs eingesetzt wurde. Später wurden sicherere Protokolle wie L2TP/IPsec (Layer 2 Tunneling Protocol over IPsec) und SSL VPN (Secure Socket Layer VPN) entwickelt.

Die breite Akzeptanz von VPNs setzte in den späten 1990er und frühen 2000er Jahren ein, als Unternehmen zunehmend auf global verteilte Teams setzten und die Notwendigkeit für sichere Kommunikation über unsichere Netzwerke wuchs. Seitdem sind VPNs zu einem wesentlichen Bestandteil der digitalen Sicherheitsinfrastruktur von Unternehmen und Privatpersonen geworden.

FAZIT

In der Schweiz ein VPN zu nutzen, ist mehr als nur eine Option für Online-Sicherheit – es ist eine Notwendigkeit. Unsere umfassende Analyse zeigt, dass ExpressVPN, NordVPN und CyberGhost zu den Top-3 Optionen für Schweizer Nutzer sind. Wählen Sie mit Bedacht, um Ihre Online-Erfahrung auf ein neues Niveau zu heben.

Unsere Mission

Unsere Mission:

"Unser Ziel bei Beste VPN Anbieter ist es, die besten VPNs zum Schutz Ihrer Privatsphäre und des Internets bereitzustellen."

Wir glauben an:

  • Anwender brauchen Werkzeuge, um ihre Daten online zu schützen. Dieses Werkzeug existiert bereits: Es ist ein virtuelles privates Netzwerk (VPN)
  • Privatsphäre im Internet ist ein Grundrecht
  • Technologischer Fortschritt ist unvermeidlich
  • VPNs sind für jeden da, um das digitale Leben sicherer zu machen
  • Ehrliche und leicht verständliche Bewertungen

Antwort hinterlassen

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram