MotoGP 2023 Live: Den Grand Prix von überall sehen

26 mei, 2024

MotoGP Live, die MotoGP-Saison 2023 ist fulminant gestartet, nach einem dramatischen Wochenende in Portugal, bei dem Marc Marquez die meiste Aufmerksamkeit auf sich zog.

Der sechsfache MotoGP-Champion erzielte einen beeindruckenden Sieg während des Sprintqualifikationsrennens, um auf die Pole-Position zu gelangen, bevor er bei einem Sturz mit Miguel Oliveira eine Handverletzung erlitt. Marquez wird beim Grand Prix von Argentinien nach einer Operation fehlen.

Der amtierende MotoGP-Champion Francesco Bagnaia holte einen atemberaubenden Sieg mit nur 0,6 Sekunden Vorsprung vor Maverick Vinales, während Fabio Quartararo auf dem achten Platz landete.

Die MotoGP-Saison 2023 verspricht Spannung, Geschwindigkeit und spektakuläre Rennen, die Motorradfans auf der ganzen Welt begeistern. Aber was tun, wenn Sie den Grand Prix live verfolgen möchten, aber nicht am Veranstaltungsort sein können?

Keine Sorge, in diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie den Grand Prix von überall aus live sehen können. Mit den richtigen Tools und Tipps können Sie die MotoGP-Actions hautnah erleben, unabhängig von Ihrem Standort. Lassen Sie uns gemeinsam in die aufregende Welt des Motorsports eintauchen und herausfinden, wie Sie kein Rennen verpassen!

Die MotoGP-Weltmeisterschaft 2023 begann am 26. März (Algarve, Portimão, Portugal) und endet am 26. November 2023 (Valencia, Spanien). Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie die Rennen der Saison 2023 hautnah miterleben können. Auf geht's!

Mit ExpressVPN die Live-Übertragung der MotoGP 2023 RISIKOFREI testen!

Wenn Sie MotoGP-Übertragungen im Live-Stream ansehen möchten, ist ExpressVPN eine hervorragende Wahl. Mit ExpressVPN können Sie geobeschränkte Inhalte entsperren und auf MotoGP-Übertragungen zugreifen, die normalerweise in Ihrem Land nicht verfügbar sind. Sie können Ihre virtuelle Position ändern und Ihre IP-Adresse maskieren, um Ihre Online-Privatsphäre zu schützen und auf Inhalte zuzugreifen, als ob Sie sich physisch in einem anderen Land befänden.

Mit ExpressVPN können Sie auch auf sichere Weise in öffentlichen Wi-Fi-Netzwerken surfen und Ihre Online-Aktivitäten schützen, indem Ihre Verbindung verschlüsselt und Ihre Identität verborgen bleibt. Ihre sensiblen Daten wie Passwörter und Kreditkarteninformationen bleiben somit geschützt.

ExpressVPN ist einfach zu bedienen und bietet eine exzellente Geschwindigkeit, sodass Sie Ihre MotoGP-Übertragungen ohne Pufferung oder Verzögerungen ansehen können. Außerdem bietet ExpressVPN eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, sodass Sie es risikofrei ausprobieren können.

Probieren Sie es noch heute aus und genießen Sie die Grand Prix -Übertragung von überall aus!

Aktualisiert: 26 mei, 2024

MotoGP Rennen: Wo kann ich es im Live-Streaming sehen?

Im Hinblick auf das Live-Streaming der MotoGP stehen den Fans sowohl kostenpflichtige als auch kostenlose Möglichkeiten zur Verfügung.

Die kostenpflichtigen Dienste wie NBC, BT Sport und der MotoGP Video-Pass bieten ein qualitativ hochwertiges und werbefreies Erlebnis mit umfangreichen Rennberichterstattungen, Kommentaren und Zusatzinhalten. Diese Optionen garantieren eine herausragende Bild- und Tonqualität, die das Rennerlebnis auf ein neues Niveau hebt.

Auf der anderen Seite bieten einige kostenfreie Streaming-Plattformen Live-Übertragungen an, die jedoch gelegentlich durch Werbungen und begrenzte Abdeckung beeinträchtigt sein können.

Kostenpflichtige Dienste

  • MotoGP-Live-Übertragung auf NBC

In diesem Jahr hat sich NBC die Übertragungsrechte für die MotoGP gesichert. Die Rennen können Sie zu einem monatlichen Preis ab 10 US-Dollar mithilfe kostenloser Testversionen auf fuboTV, Sling TV, Hulu + Live TV und YouTube TV verfolgen.

  • MotoGP-Live-Streams auf BT Sport

Die exklusiven Übertragungsrechte für die MotoGP in Grossbritannien liegen bei BT Sport. Dabei ist kein BT-Breitbandanschluss erforderlich, um Sportinhalte online zu streamen.

Sie haben die Möglichkeit, sich für einen monatlichen Zugang ohne Vertragsbindung zu entscheiden, um auf das umfangreiche Angebot von BT Sport zuzugreifen. Mit nur wenigen Klicks können Sie die BT Sport-App oder den Webplayer innerhalb von 15 Minuten einrichten.

Genießen Sie MotoGP-Live-Streams und vieles mehr zu einem Preis ab 25 Pound pro Monat.

  • MotoGP Live-Streaming über den Video-Pass

Darüber hinaus besteht die Option, den MotoGP im Live-Streaming über die offizielle MotoGP-Website zu nutzen. Hierfür benötigen Sie einen Video-Pass, der 139,99 Euro pro Jahr kostet.

Mit diesem Pass erhalten Sie Zugang zu sämtlichen Rennen der Saison, die Sie sowohl live als auch auf Abruf verfolgen können. Darüber hinaus bietet der Pass exklusive Inhalte und ermöglicht den Zugriff auf vergangene Rennen aus den Vorjahren!

moto gp rennen

Kostenfreie Streaming-Plattformen

Information zu einigen kostenfreien Streaming-Plattformen sind hier in tabellarischer Form gelistet:

SenderLandVerfügbarkeit und Hinweise
SRFSchweizLive-Übertragung im TV und offizieller SRF Stream für mobile Geräte
RSI SportSchweizItalienischer Kommentator auf der RSI Sport Streaming-Seite
ServusTVDeutschland und ÖsterreichMotoGP Live Stream auf Deutsch, erfordert ggf. VPN für die Schweiz
ORFÖsterreichLive-Übertragungen, möglicherweise blockiert in der Schweiz, VPN erforderlich
RTBFBelgienFranzösischsprachige Übertragung, Live Streaming online, VPN-freundlich
RTVESpanienKostenlose Live-Übertragung über RTVE
ITVVereinigtes KönigreichKostenlose MotoGP Live Streams auf ITV
La Tele TuyaVenezuelaGratis MotoGP auf La Tele Tuya (TLT)
RTSHAlbanienÖffentlich-rechtlicher Sender, bietet kostenloses MotoGP-Streaming
PPTVThailandRechte für MotoGP-Übertragungen in Thailand, Gratis-Livestream
Nippon TVJapanPrivater Sender, Nutzung eines VPNs für kostenlose Live Stream Übertragung
Trans 7IndonesienKostenloser Zugang zum MotoGP auf Trans 7
TV8ItalienKostenloser MotoGP Livestream auf TV8
*Bitte beachten Sie die Verfügbarkeit und ggf. erforderliche VPN-Nutzung je nach Standort und Sender.

MotoGP live sehen: Warum benötigen Sie dafür ein VPN?

Spitzensportler wie der aktuelle Champion Fabio Quartararo rasen mit atemberaubender Geschwindigkeit über die Strecken – MotoGP ist ein Muss für alle Motorsportfans. Allerdings bedeuten Lizenzbeschränkungen, dass TV-Sender und Streaming-Seiten MotoGP nur in bestimmten Ländern übertragen dürfen.

Der einfachste Weg, Geo-Sperren zu umgehen, um auf MotoGP-Live-Streams von überall aus zuzugreifen, besteht darin, ein VPN zu verwenden.

Verbinden Sie sich einfach mit einem der Server bzw. Serverstandorte, und Ihnen wird automatisch die neue IP-Adresse dieses Standorts zugewiesen.

Übrigens ist dies z.B. Ihre aktuelle IP-Adresse, anhand dieser man Ihren Standort genau identifizieren kann:

Ihre aktuelle IP-Adresse
IP:
City:
Country:
ISP:
 

Angenommen, Sie möchten RTVE ansehen, den offiziellen Streamer in Spanien für MotoGP – wenn Sie sich nicht in Spanien befinden, dann können Sie nicht auf den Stream zugreifen.

Aber wenn Sie sich mit einem Server in Spanien verbinden und dann RTVE besuchen, zeigt Ihre IP-Adresse einen Standort in Spanien an, und Sie können dann auf die Website zugreifen!

Hier zeige ich Ihnen, wie Sie per VPN MotoGP streamen können: 

  1. Wählen Sie einen vertrauenswürdigen VPN-Anbieter (siehe untern im Ranking) und installieren ihn auf ihrem Gerät. Sie können das VPN entweder auf ihrem Computer installieren oder als mobile App herunterladen, wie ExpressVPN.
  2. Richten Sie ein Benutzerkonto ein und aktivieren Sie das VPN.
  3. Verbinden Sie sich anschließend mit einem VPN-Server. Wenn Sie MotoGP-Streaming-Seiten in der Schweiz wie SRF oder RSI Sport aufrufen möchten, verbinden Sie sich einfach mit einem Serverstandort in der Schweiz. Wenn Sie jedoch MotoGP-Streaming aus dem Ausland freischalten möchten, müssen Sie sich mit einem Server in dem Land verbinden, in dem der Stream verfügbar ist. Zum Beispiel wäre dies für ServusTV und ORF ein Server in Österreich, und für RTBF müssten Sie sich mit einem belgischen Server verbinden!

    Serverstandorte:
ExpressVPN KOSTENFREI testen!

Verwenden Sie ExpressVPN, meine Top-Empfehlung nach ausgiebigen Tests. Dieses VPN umgeht zuverlässig Geoblocking und bietet gleichzeitig hohe Geschwindigkeiten für ein nahtloses Streaming-Erlebnis.

Einfach abonnieren und innerhalb von 30 Tagen widerrufen, ohne lästige Fragen beantworten zu müssen. Ihr Geld wird zu 100 % über die Geld-zurück-Garantie zurückerstattet.

motogp live streaming

Die besten VPN-Dienste fürs MotoGP Streaming

Das einzige Problem ist, dass, obwohl viele VPNs Ihnen einen einfachen Zugang versprechen, nur sehr wenige VPNs das halten, was sie versprechen.

Um erfolgreich an den Geo-Sperren vorbeizukommen, benötigen Sie ein sicheres VPN mit einer starken Server-Flotte und blitzschnellen Verbindungen. Basierend auf diesen Faktoren haben wir 8 VPNs ausgewählt, die sich ideal für das Streaming von MotoGP eignen und im folgenden Ranking aufgelistet:

1
Bewertung lesen
Jetzt können Sie ExpressVPN 30 Tage lang kostenlos testen. Nicht zufrieden Geld zurück.
4
Bewertung lesen
Private Internet Access VPN

Mehr zu den besten VPN-Anbieter bitte meine Homepage besuchen.

Vorteile von einem VPN 

Ein VPN bietet Ihnen eine Vielzahl von Vorteilen, insbesondere in Bezug auf Datenschutz und Sicherheit:

  1. Umgehung von Geoblocking und Bekämpfung von Zensur: Ein VPN kann Ihre virtuelle Position ändern und Ihre IP-Adresse verschleiern bzw. IP Adresse ändern. Dadurch haben Sie Zugriff auf Inhalte und Websites, die normalerweise in Ihrem Land blockiert sind. Sie können beispielsweise auf geografisch eingeschränkte Inhalte auf Plattformen wie Netflix USA, Hulu Schweiz und anderen Streaming-Diensten zugreifen oder gar Formel 1 Live Stream Kostenlos sowie den Nascar Livestream ansehen. Zusätzlich ermöglicht Ihnen ein VPN, Zensurmaßnahmen zu umgehen, um auf blockierte Inhalte und Websites zuzugreifen.
  2. Erhöhte Sicherheit und Datenschutz: Ein VPN verschlüsselt Ihre Internetverbindung und schützt somit Ihre Online-Aktivitäten vor unerwünschten Blicken. Ihre Daten werden sicher durch den VPN-Tunnel geleitet und sind somit vor Hackern, Cyberkriminellen und staatlichen Behörden geschützt. Sie können auch sicher in öffentlichen Wi-Fi-Netzwerken surfen, da das VPN Ihre Verbindung verschlüsselt und sensible Informationen wie Passwörter und Kreditkartendaten schützt.
  3. Schutz Ihrer Privatsphäre: Ein weiterer Vorteil eines VPNs besteht darin, dass es Ihre Identität verbirgt und es für Dritte schwierig macht, Ihre Online-Aktivitäten zu verfolgen. Dies ist besonders hilfreich für Personen, die in Ländern leben, in denen Regierungsbehörden oder andere Überwachungsstellen versuchen, die Aktivitäten der Bürger zu überwachen.

Wenn Sie Ihre Online-Aktivitäten sicherer und privater gestalten möchten, ist die Nutzung eines VPNs eine ausgezeichnete Option.

Wann ist das nächste MotoGP-Rennen?

Die MotoGP-Saison 2023 umfasst 20 Rennen, die zwischen März und November weltweit stattfinden:

RennenDatum
Großer Preis von Portugal26. März
Großer Preis von Argentinien2. April
Großer Preis der USA16. April
Großer Preis von Spanien30. April
Großer Preis von Frankreich14. Mai
Großer Preis von Italien11. Juni
Großer Preis von Deutschland18. Juni
TT Assen25. Juni
Britischer Grand Prix6. August
Großer Preis von Österreich20. August
Großer Preis von Katalonien3. September
Großer Preis von San Marino10. September
Großer Preis von Indien24. September
Großer Preis von Japan1. Oktober
Großer Preis von Indonesien15. Oktober
Australischer Motorrad-Grand-Prix22. Oktober
Thailand Grand Prix29. Oktober
Großer Preis von Malaysia12. November
Großer Preis von Katar19. November
Großer Preis von Valencia26. November
*Eine Vielzahl von Streaming-Diensten bietet Berichterstattung über die diesjährige MotoGP-Saison, aber tatsächlich müssen Sie nichts bezahlen, um alle Aktionen zu verfolgen. Mit Hilfe eines VPN können Sie MotoGP kostenlos anschauen.

Genießen Sie die spannenden Rennen der MotoGP-Saison 2023!

motogp rennen live

Alle Weltmeister der MotoGP von 2000 bis 2022

Die MotoGP-Saison 2023 ist in vollem Gange, und wir präsentieren Ihnen die aktuellen Weltmeister. Hier sind die MotoGP-Weltmeister der letzten Jahre:

JahrKlasseFahrerNationMotorrad
2022MotoGPFrancesco BagnaiaITADucati
2021MotoGPFabio QuartararoFRAYamaha
2020MotoGPJoan MirESPSuzuki
2019MotoGPMarc MarquezESPHonda
2018MotoGPMarc MarquezESPHonda
2017MotoGPMarc MarquezESPHonda
2016MotoGPMarc MarquezESPHonda
2015MotoGPJorge LorenzoESPYamaha
2014MotoGPMarc MarquezESPHonda
2013MotoGPMarc MarquezESPHonda
2012MotoGPJorge LorenzoESPYamaha
2011MotoGPCasey StonerAUSHonda
2010MotoGPJorge LorenzoESPYamaha
2009MotoGPValentino RossiITAYamaha
2008MotoGPValentino RossiITAYamaha
2007MotoGPCasey StonerUSADucati
2006MotoGPNicky HaydenESPYamaha
2005MotoGPValentino RossiITAYamaha
2004MotoGPValentino RossiITAYamaha
2003MotoGPValentino RossiITAYamaha
2002MotoGPValentino RossiITAYamaha
2001MotoGPValentino RossiITAYamaha
2000MotoGPKenny Roberts Jr.USASuzuki

Häufig gestellte Fragen

Wie kann man MotoGP online live ansehen?

Die MotoGP-Saison 2023 bietet packende Rennen und Nervenkitzel für Motorsportfans auf der ganzen Welt. Aber wie können Sie die MotoGP-Rennen bequem von zu Hause oder von unterwegs aus online live ansehen?

Hier sind einige Schritte, um MotoGP online live zu verfolgen:

  1. Nutzen Sie ein VPN: Aufgrund von Geobeschränkungen sind MotoGP-Übertragungen nicht überall verfügbar. Ein VPN (Virtual Private Network) ermöglicht es Ihnen, Ihre virtuelle Position zu ändern und auf Inhalte zuzugreifen, die in Ihrem Land gesperrt sind. Verwenden Sie ein zuverlässiges VPN wie ExpressVPN, um diese Beschränkungen zu umgehen.
  2. Wählen Sie die richtige Plattform: MotoGP-Rennen werden von verschiedenen Sendern und Streaming-Diensten weltweit übertragen. Stellen Sie sicher, dass Sie den Sender oder die Plattform auswählen, der die Rennen in Ihrem Land ausstrahlt. Dazu gehören BT Sport, Sky Sport, ServusTV und andere.
  3. Abonnieren Sie den Dienst: Einige Sender bieten kostenpflichtige Abonnements an, um die Rennen live oder on-demand anzusehen. Abonnieren Sie den Dienst Ihrer Wahl, um sicherzustellen, dass Sie kein Rennen verpassen.
  4. Verwenden Sie offizielle Websites und Apps: Die offizielle MotoGP-Website bietet einen Video Pass, mit dem Sie alle Rennen live und on-demand verfolgen können. Erwerben Sie den Video Pass und verwenden Sie die offizielle MotoGP-App, um die Rennen auf Ihrem mobilen Gerät anzusehen.
  5. Schauen Sie sich kostenlose Optionen an: In einigen Ländern werden MotoGP-Rennen kostenlos auf öffentlichen Sendern ausgestrahlt. Plattformen wie ITV, SRF, ORF und RTVE bieten kostenlosen Zugang zu den Rennen. Verwenden Sie Ihr VPN, um auf diese kostenlosen Optionen von überall zuzugreifen.
  6. Genießen Sie die Rennen: Nachdem Sie alle erforderlichen Schritte unternommen haben, können Sie sich zurücklehnen, entspannen und die MotoGP-Rennen live genießen. Seien Sie bereit, die aufregenden Momente auf der Rennstrecke zu erleben.

Kann man MotoGP auf YouTube verfolgen?

Ja, Sie können MotoGP auf YouTube verfolgen. Die offizielle MotoGP-YouTube-Seite bietet zahlreiche Inhalte, darunter Highlights, Zusammenfassungen, Interviews und vieles mehr. Dies ist eine großartige Möglichkeit, sich über die neuesten Entwicklungen und spannenden Momente in der Welt des MotoGP zu informieren.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass YouTube möglicherweise nicht die gesamten Rennen live überträgt, insbesondere wenn es exklusive Übertragungsrechte für bestimmte Länder gibt. Für Live-Übertragungen und vollständige Rennen sollten Sie sich an offizielle Sender und Streaming-Dienste halten, die die exklusiven Rechte für MotoGP in Ihrem Land haben.

Dennoch ist YouTube eine ausgezeichnete Quelle, um sich über MotoGP auf dem Laufenden zu halten und spannende Inhalte rund um den Motorsport zu entdecken. Stöbern Sie auf der offiziellen MotoGP-YouTube-Seite, um die besten Videos und Updates zu finden.

Ist ein Formel-1-Auto schneller als ein MotoGP-Motorrad?

Ja, ein Formel-1-Auto ist in der Regel schneller als ein MotoGP-Motorrad. Formel-1-Autos sind dafür konzipiert, auf asphaltierten Rennstrecken extrem hohe Geschwindigkeiten zu erreichen und verfügen über leistungsstarke Motoren, aerodynamische Designs und Hochleistungsreifen.

Die Höchstgeschwindigkeit eines Formel-1-Autos kann über 300 km/h (186 mph) betragen, abhängig von der Strecke und den Rennbedingungen. Die Rekordgeschwindigkeiten auf geraden Strecken liegen sogar noch höher.

Auf der anderen Seite erreichen MotoGP-Motorräder ebenfalls beeindruckende Geschwindigkeiten und sind aufgrund ihrer Wendigkeit und Beschleunigungsfähigkeit in Kurven besonders beeindruckend. Die Höchstgeschwindigkeit eines MotoGP-Bikes kann mehr als 350 km/h (217 mph) betragen.

Dennoch sind Formel-1-Autos auf geraden Strecken in der Regel schneller, während MotoGP-Bikes auf kurvigen Kursen und in technisch anspruchsvollen Abschnitten aufholen können.

Welches Motorrad hat in der Geschichte der MotoGP die meisten Weltmeistertitel gewonnen?

Das Motorrad, das in der Geschichte der MotoGP die meisten Weltmeistertitel gewonnen hat, ist die Honda RC211V. Die Honda RC211V gewann mehrere Weltmeisterschaften mit verschiedenen Fahrern und gehört zu den erfolgreichsten Motorradmodellen in der MotoGP. Sie wurde von Fahrern wie Valentino Rossi und Nicky Hayden gefahren, die auf diesem Motorrad Weltmeistertitel gewannen. Die Honda RC211V hat einen bleibenden Eindruck in der Geschichte der MotoGP hinterlassen und bleibt ein Symbol für Erfolg in dieser prestigeträchtigen Rennserie.

Fazit

motogp live stream

Die MotoGP-Saison 2023 verspricht Motorsportfans auf der ganzen Welt spannende Rennen und Nervenkitzel. Mit Geobeschränkungen kann das Streamen der Rennen jedoch eine Herausforderung darstellen. Eine bewährte Lösung, um den Grand Prix online live von überall aus zu übertragen, ist die Verwendung eines zuverlässigen VPNs, wie ExpressVPN. Damit können Sie Geobeschränkungen mühelos umgehen und auf Streaming-Plattformen wie ITV, SRF, ORF,PPTV und viele andere zugreifen, um die MotoGP-Rennen kostenlos zu verfolgen. Seien Sie bereit, die Actions hautnah zu erleben und kein Rennen zu verpassen. Greifen Sie noch heute zu ExpressVPN und genießen Sie MotoGP von überall aus weltweit!

Unsere Mission

Unsere Mission:

"Unser Ziel bei Beste VPN Anbieter ist es, die besten VPNs zum Schutz Ihrer Privatsphäre und des Internets bereitzustellen."

Wir glauben an:

  • Anwender brauchen Werkzeuge, um ihre Daten online zu schützen. Dieses Werkzeug existiert bereits: Es ist ein virtuelles privates Netzwerk (VPN)
  • Privatsphäre im Internet ist ein Grundrecht
  • Technologischer Fortschritt ist unvermeidlich
  • VPNs sind für jeden da, um das digitale Leben sicherer zu machen
  • Ehrliche und leicht verständliche Bewertungen

Antwort hinterlassen

Hohenbühlstrasse 10
8152 Opfikon
Switserland
+41 44 828 50 50

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram