Wimbledon 2024 im Live-Stream kostenlos schauen

26 mei, 2024

Das Vereinigte Königreich hat eine lange und stolze Tradition im Tennis, was sicherlich zur Popularität von Wimbledon beiträgt. Neben der spannenden Atmosphäre auf dem Platz ist dieses Grand Slam bekannt für seine intensiven und oft epischen Matches.

Obwohl wir alle Roger Federer als den "König des Rasens" kennen, verspricht Wimbledon 2024 ohne ihn dennoch ein spektakuläres Turnier, mit Größen wie Djokovic, Medvedev und Rublev, die um den Titel kämpfen werden.

Merken Sie sich den 3. Juli vor, denn dann startet die Action! Das Turnier erstreckt sich bis zum 16. Juli, also machen Sie sich bereit für zwei Wochen geballte Tennis-Action.

Stellen Sie sich vor, zwei Wochen lang perfektes Tennis, bequem von Ihrem Sofa aus! Klingt traumhaft, oder? Doch was, wenn der Wimbledon Live-Stream in Ihrem Land nicht verfügbar ist? Keine Panik! Wir haben die Lösung und stellen Ihnen kostenlose Kanäle vor, die das gesamte Turnier übertragen.

In unserem heutigen Guide zeigen wir Ihnen, wo Sie 100 % kostenlose TV-Kanäle finden, die Wimbledon live übertragen. Natürlich gibt es ein paar Tricks, um geografische Beschränkungen zu umgehen, und diese werden wir ebenfalls in diesem Artikel besprechen. Also, schnallen Sie sich an und lesen Sie weiter, um alles über Wimbledon 2024 zu erfahren!

Top VPN für beste Wimbledon Qualität!

Möchtest du Wimbledon in bester Qualität erleben? Das ist ganz einfach mit ExpressVPN möglich. Du möchtest den Anbieter jedoch erst testen, bevor du dich entscheidest? Kein Problem! Nutze das exklusive Testangebot von 30 Tagen mit der Geld-zurück-Garantie. Sollte dir der Service nicht zusagen, erhältst du dein Geld zu 100 % ohne weitere Fragen zurück!

Wo kann man Wimbledon live kostenlos sehen?

In unserem erschienenen Leitfaden haben wir den Roland Garros Livestream besprochen. Dort haben wir erklärt, dass es einige Kanäle gibt, über die man dieses Grand Slam kostenlos verfolgen kann. Leider sind diese Kanäle nicht in jedem Land verfügbar. Das ist auch der Grund, warum man Wimbledon 2024 nicht live von überall sehen kann.

Wenn du aber z.B. keine Sky-Abos für das Wimbledon Live-Streaming abschließen möchtest, gibt es im Folgenden verschiedene kostenlose Streaming-Dienste, über die du Wimbledon live verfolgen kannst:

  • RTS: Auf RTS hast du zudem die Möglichkeit, die Tennis-Turniere auf Französisch zu sehen. Diese Wimbledon Live-Übertragung ist natürlich auch online im Stream verfügbar!
  • BBC iPlayer: In Großbritannien wird der Grand Slam auf dem britischen Sender BBC ausgestrahlt. Das Besondere an BBC ist, dass du alle Inhalte kostenlos im BBC iPlayer online abrufen kannst. Allerdings ist dieser Streaming-Service in der Schweiz gesperrt und muss mit einem VPN freigeschaltet werden!
  • RaiPlay: Bietet kostenlosen Zugang zu Wimbledon-Spielen in Italien.
  • Channel 9: Über den australischen Fernsehsender Channel 9, auch bekannt als 9Now, kannst du ebenfalls Wimbledon live schauen! Der Live-Stream kann einfach mit einem VPN geöffnet werden.
  • ServusTV: Ein österreichischer Sender, der Wimbledon kostenlos überträgt und einige andere.
wimbledon livestream

Warum sind nicht alle Wimbledon Live-Streams in der Schweiz verfügbar?

Die Übertragungsrechte für Sportveranstaltungen wie Wimbledon sind oft an bestimmte Länder gebunden. Das bedeutet, dass Sender wie BBC oder Channel 9 ihre Live-Streams nur in den Ländern anbieten dürfen, für die sie die Übertragungsrechte besitzen. In der Schweiz können daher einige Live-Streams gesperrt sein.

Um Wimbledon live übertragen zu dürfen, müssen die Sender und Streaming-Dienste spezielle Lizenzvereinbarungen mit den Veranstaltern oder Rechteinhabern abschließen. Diese Vereinbarungen können Einschränkungen bezüglich der geografischen Verfügbarkeit und der Übertragungsplattformen enthalten.

Zusätzlich verwenden Streaming-Dienste Technologien zur Erkennung der IP-Adressen der Nutzer, um deren Standort zu bestimmen. Wenn deine IP-Adresse zeigt, dass du dich in der Schweiz befindest und der Stream nur für ein anderes Land lizenziert ist, wirst du möglicherweise blockiert.

HINWEIS: Dies ist DEINE aktuelle IP-Adresse
IP:
City:
Country:
ISP:
 

Eine praktische Lösung für diese Probleme bietet ein VPN (Virtual Private Network). Dazu gleich mehr im nächsten Kapitel.

Wie man Wimbledon 2024 Live-Stream auf einem kostenlosen Kanal anschaut?

Die gute Nachricht ist, dass du weißt, wo du Wimbledon live sehen kannst – auf BBC iPlayer und Channel 9. Wir empfehlen jedoch BBC iPlayer, da es der britische Sender ist und wir sicher wissen, dass er das gesamte Event von Anfang bis Ende übertragen wird.

Außerdem wissen wir, dass der BBC iPlayer qualitativ hochwertige Live-Streams in hoher Auflösung mit englischem Kommentar bietet, was dir ein authentisches Erlebnis garantiert. Obwohl er geografisch gesperrt ist, gibt es einen Trick, um diesen Kanal im Ausland zu erreichen, den wir dir zeigen werden.

Beachte, dass dieser Trick im Grunde genommen gegen die Nutzungsbedingungen der Plattform verstößt, da er die Änderung deiner IP-Adresse in eine britische beinhaltet, um Zugriff zu erhalten. Aber keine Sorge, es ist nicht illegal per se und du wirst nicht ins Gefängnis kommen oder eine Geldstrafe zahlen müssen. Schließlich nutzen Millionen von Menschen diesen Trick, um auf eingeschränkte Websites zuzugreifen.

Dies erfordert die Verwendung eines VPN – oder Virtual Private Network. Ein solcher Dienst verschlüsselt deinen Datenverkehr und ändert deine IP-Adresse. Dadurch sieht jede Website, die du online besuchst, deine neue IP aus einem anderen Land und "denkt", dass du dich dort befindest.

Auf diese Weise kannst du geografische Einschränkungen umgehen und auf jede gesperrte Website zugreifen. Wenn du eine britische IP hast, ist die BBC zugänglich, und wenn du eine australische IP hast, kannst du auf Channel 9 zugreifen. Lass uns diesen einfachen Trick erklären, den viele Menschen nutzen, um den Wimbledon Livestream kostenlos zu sehen.

  1. Lade dir ein Premium-VPN herunter und installiere es auf deinem Gerät. - ExpressVPN.
  2. Aktiviere das VPN durch Klicken auf den Power-Button in der Benutzeroberfläche.
  3. Verbinde dich mit einem VPN-Server in der Region des gewünschten Wimbledon Live-Streams:
    • Für Sky oder RTS wähle einen Server in der Schweiz.
    • Für den BBC iPlayer benötigst du einen Server im Vereinigten Königreich.
    • Für Channel 9 verbinde dich mit einem australischen Server.
    • Für ServusTV nutze einen österreichischen Server.
    • Für RaiPlay wähle einen Server in Italien.
  4. Mit dem verbundenen VPN hat dein Gerät jetzt eine ausländische IP-Adresse. Deine IP zeigt nun den Standort des verbundenen VPN-Servers an.
  5. Du kannst nun weltweite Inhalte entsperren und ausländische Wimbledon-Streams live anschauen!
wimbledon matches

Top VPN-Anbieter für das Live-Streaming von Wimbledon

Neben ExpressVPN habe ich auch viele andere VPN-Dienste gründlich getestet. Dabei habe ich überprüft, ob die VPNs den Zugang zum Wimbledon Live-Stream zuverlässig freischalten können und ob sie schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten für das Streaming bieten.

Ein qualitativ hochwertiges VPN sollte zudem deine Online-Sicherheit verbessern, deine Anonymität bewahren und dich vor Bedrohungen wie von Hackern schützen!

Hier sind die Top-VPN-Anbieter nach meinem Test:

1
Bewertung lesen
Jetzt können Sie ExpressVPN 30 Tage lang kostenlos testen. Nicht zufrieden Geld zurück.
4
Bewertung lesen
Private Internet Access VPN
wimbledon live

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein VPN?

Ein VPN (Virtual Private Network) ist ein Dienst, der eine sichere und verschlüsselte Verbindung über das Internet zwischen deinem Gerät und einem privaten Server herstellt. Durch die Verwendung eines VPNs wird deine Online-Identität verschleiert und deine Daten werden vor neugierigen Blicken geschützt.

Hier sind einige Hauptvorteile eines VPNs:

  • Verschlüsselte Verbindung: Ein VPN verschlüsselt deinen Internetverkehr, um deine Daten vor Abhörversuchen zu schützen.
  • Anonymität: Durch die Verwendung eines VPNs wird deine IP-Adresse verborgen, sodass deine Online-Aktivitäten nicht zurückverfolgt werden können.
  • Zugriff auf eingeschränkte Inhalte: Ein VPN kann dir helfen, geografische Beschränkungen bzw. Geo-Blocking zu umgehen, sodass du auf Inhalte zugreifen kannst, die normalerweise in deinem Land nicht verfügbar sind.
  • Sicherheit: Ein VPN bietet zusätzlichen Schutz vor Cyberbedrohungen wie Hackern, Malware und Phishing-Angriffen, insbesondere wenn du öffentliche WLAN-Netzwerke verwendest.

Zusammengefasst ermöglicht ein VPN eine sichere und private Internetnutzung, schützt deine persönlichen Daten und ermöglicht dir den Zugriff auf eine größere Auswahl an Inhalten.

Was sind die Alternativen zu VPNs?

Es gibt verschiedene Alternativen zu VPNs, die je nach den spezifischen Anforderungen und Bedürfnissen des Nutzers geeignet sein können. Hier sind einige der gängigsten Alternativen zu VPNs:

  1. Proxy-Server:
    • Proxy-Server agieren als Vermittler zwischen deinem Gerät und dem Internet.
    • Sie können genutzt werden, um geografische Beschränkungen zu umgehen und deine IP-Adresse zu verbergen.
    • Allerdings bieten sie oft nicht die gleiche Sicherheits- und Datenschutzfunktionalität wie VPNs. Merh zum Thema Proxy: Was ist ein Proxy Server?
  2. Tor (The Onion Router):
    • Tor ist ein Netzwerk von Servern, das deine Online-Aktivitäten durch mehrere Verschlüsselungsschichten anonymisiert.
    • Es ist kostenlos zu verwenden, aber die Geschwindigkeit kann aufgrund der Routing-Methodik langsamer sein als bei einem VPN.
    • Tor schützt deine Privatsphäre, bietet jedoch weniger Flexibilität als ein VPN.
  3. Smart DNS:
    • Smart DNS ist eine Technologie, die dir hilft, geografische Beschränkungen zu umgehen, ohne deine IP-Adresse zu ändern.
    • Es ist ideal für das Streaming von Inhalten, da es die Geschwindigkeit nicht beeinträchtigt.
    • Es bietet jedoch keine Verschlüsselung oder Datenschutzfunktionen wie ein VPN.
  4. SSH-Tunnel:
    • Ein SSH-Tunnel ermöglicht eine verschlüsselte Verbindung zwischen deinem Gerät und einem Remote-Server.
    • Es kann genutzt werden, um den Internetverkehr sicher zu leiten und geografische Beschränkungen zu umgehen.
    • Es ist jedoch komplizierter einzurichten als ein VPN und bietet weniger Benutzerfreundlichkeit.
  5. Privater Webbrowser:
    • Einige Webbrowser bieten integrierte Funktionen für den privaten oder inkognito Modus, der keine Cookies, Browserverlauf oder Suchanfragen speichert.
    • Diese Funktionen bieten jedoch nur begrenzten Schutz und sind nicht vergleichbar mit den umfassenden Sicherheits- und Datenschutzfunktionen eines VPNs.

Jede dieser Alternativen hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, und die beste Wahl hängt von deinen individuellen Bedürfnissen und dem gewünschten Nutzungsszenario ab. Es ist wichtig, die verschiedenen Optionen zu verstehen und diejenige zu wählen, die am besten zu deinen Anforderungen passt.

Zusammenfassung

Die Einschränkungen bei Wimbledon Live-Streams in der Schweiz sind hauptsächlich auf länderspezifische Lizenzvereinbarungen, geografische Beschränkungen und die Erkennung von IP-Adressen zurückzuführen. Mit einem VPN kannst du diese Beschränkungen jedoch leicht umgehen und das Tennis-Spektakel live genießen. Es ist also eine praktische Lösung, um keine Minute der Action zu verpassen!

Unsere Mission

Unsere Mission:

"Unser Ziel bei Beste VPN Anbieter ist es, die besten VPNs zum Schutz Ihrer Privatsphäre und des Internets bereitzustellen."

Wir glauben an:

  • Anwender brauchen Werkzeuge, um ihre Daten online zu schützen. Dieses Werkzeug existiert bereits: Es ist ein virtuelles privates Netzwerk (VPN)
  • Privatsphäre im Internet ist ein Grundrecht
  • Technologischer Fortschritt ist unvermeidlich
  • VPNs sind für jeden da, um das digitale Leben sicherer zu machen
  • Ehrliche und leicht verständliche Bewertungen

Antwort hinterlassen

Hohenbühlstrasse 10
8152 Opfikon
Switserland
+41 44 828 50 50

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram